Zollhaus zu Reiden,

Ansicht und Grundrisse, koloriert ("Grund- und Aufriss von dem hoch-obrikeitlichen Zollhaus zu Reyden, wie selbes dermalen gebauet ist"). Entstehungszeitraum:ca. 1775

Zollhaus zu Reiden Zollhaus zu Reiden, Ansicht und Grundrisse, koloriert ("Grund- und Aufriss von dem hoch-obrikeitlichen Zollhaus zu Reyden, wie selbes dermalen gebauet ist").
Istzustand. Breite 31 Schuh, Tiefe 37 Schuh.

Schuh

Längenmass. 1 Schuh (Bern, Fribourg) = 12 Zoll (zu 12 Linien) = 29.326 cm = 130 pariser Linien.

Zollhaus

Am 9. Febr. 1787 beschliesst man, am zu kleinen Zollhaus Reiden einen “Anhänkel” anbauen zu lassen. Darum die beiden Pläne des Istzustandes und des Ausbauprojekts, das aber höchstwahrscheinlich nicht ausgeführt wurdeZollhaus zu Reiden, Ansicht und Grundrisse, koloriert ("Grund- und Aufriss von dem hoch obrikeitlichen Zoll-Haus zu Reyden, wie selbes könnte vermehrt werden"). Projekt, wohl nicht ausgeführt. Breite 52 Schuh, Tiefe 37 Schuh.
Zollhaus 1

LuzernStaatsarchiv PLA 187/50

LuzernStaatsarchiv PLA 187/51